Gästebuch

Hildegard Liebl


Bitte schreiben Sie mir Ihre Meinung, Ihren Kommentar, Ihre Mitteilung.

Herzlichen Dank
Ihre Hildegard Liebl

Autorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Durch eine Freundin habe ich „Leas Inselsommer“ und „Skiathos – Insel im Licht“ kennen gelernt. Ich habe, obwohl ich ein Mann bin, viel von mir darin wiedergefunden. Ich bewundere Ihre Gabe wunderbar treffende Worte für die Gefühlswelt der Menschen zu finden. Wenn Sie über mediterrane Landschaften, die Tropen, die Natur überhaupt schreiben, konnte ich als Leser tief eintauchen. Ein kraftvolles Plädoyer für das Leben, voller Poesie und Hoffnung, so wie sie es auf Ihrer Homepage ausdrücken. Nun bin ich neugierig geworden. Ihr im letzten Jahr erschienener Roman „Liebe und Schatten – Jene Jahre in Lalimete“ werde ich mir besorgen. Und ich freue mich bereits schon darauf, was vermutlich noch in Ihrer Schreibtischschublade liegt. Viel Glück und weiter so!

    Horst Graef

  2. Ich habe das Buch „Lea’s Inselsommer“ quasi in einem Rutsch bei meiner Bahnfahrt nach Berlin gelesen.
    Ich konnte gut in die Erzählung eintauchen. Die Beschreibung dieser wunderschönen Insel hat mich in ihren
    Bann gezogen. Da ich vor einem Jahr meinen Partner verloren habe, hat mich natürlich das Schicksal von
    Lea und Viktor ganz besonders angesprochen. Die Autorin hat die Gefühle von Trauer und Alleinsein exakt
    beschrieben, so wie ich sie auch von mir kenne. Danke für dieses wunderschöne Buch.
    Nun bin ich neugierig geworden auf die Autorin und ihren Roman „Liebe und Schatten“, den ich bereits bestellt habe. Ich bin sehr gespannt……